Selbstgestrickte Socken: 4 Vorteile

Selbstgestrickte Socken: 4 Vorteile

Es gibt viele Vorteile selbstgestrickte Socken anderen Socken vorzuziehen. Die Vorteile für selbstgestrickte Socken liegen auf der Hand:

Sie sind nicht nur kuschelig warm, sondern bieten noch eine ganze Menge Vorteile:

1. Selbstgestrickte Socken sind keine Massenware – maschinenwaschbar und kratzfrei

Schon unsere Vorfahren wussten die Vorteile selbst gestrickter Socken zu schätzen: Damals waren gekaufte Socken allerdings auch sehr teuer, so dass sich einfache Leute diese kaum leisten konnten und als Alternative selbst ihre Socken strickten. Heute sind gekaufte Socken schon für kleines Geld zu haben. Warum machen sich die Menschen dann die Arbeit, immer noch Socken selbst zu stricken?

Die gekauften Strümpfe sind heute Massenware. Deshalb können sie ja auch so günstig verkauft werden. Wer also etwas einzigartiges und besonderes haben möchte, sollte sich Socken selbst stricken bzw. kaufen. Gerade aus dem Angebot an Sockengarnen, in herrlich bunten Farben, uni oder in harmonischen Verlaufsfarben, entstehen Einzelpaare, die nicht an jeder Ecke zu finden sind. Oft werden die Sockengarne in Superwash-Qualität angeboten. Durch ein besonderes Herstellungsverfahren wird die Wolle filzfrei und damit maschinenwaschbar. Sie ist weich und kratzt nicht.

2. Die Wolle hat besondere Vorteile für Socken

Socken halten die Füße ausgesprochen warm, denn das verwendete Material wirkt temperaturausgleichend und wärmeregulierend. Sie kann bis zu 35 % ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Selbst wenn jemand den ganzen Tag in Gummistiefeln herumläuft, schwitzt er zwar, aber der Schweiß wird von der Wolle aufgenommen und er hat nicht das Gefühl, nasse Socken zu tragen. Zudem kann die Wolle den Schweiß chemisch binden und somit neutralisieren. Wolle hat zudem die Eigenschaft, den Schmutz abzuweisen, wodurch häufiges Waschen überflüssig wird.

3. Selbst gestrickte Socken sind “maßgestrickt”

Ein weiterer Vorteil selbst gestrickter Socken ist, dass beim Stricken Besonderheiten des Fußes berücksichtigt werden können. Ist der Fuß schmäler oder breiter als die Norm, so kann dies durch eine geänderte Aufnahme von Maschen angepasst werden. Eine solch “maßgestrickte” Socke sitzt optimal. Sie wirft keine Falten und Blasen sollten der Vergangenheit angehören.

Gerne stricke ich für Sie individuell angefertigte Socken. Nutzen Sie hierfür folgendes Formular:

4. Selbstgestrickte Socken für jedermann

Vom Baby bis zu Erwachsenen: Gestrickte Socken kann und möchte jeder tragen. Sobald Sie einmal gestrickte Socken von mir ausprobiert haben, werden Sie feststellen, wie schön diese Unikate von IngSu sind. Viele denken stets, man könnte gestricktes nur im Herbst oder Winter tragen, doch da die Wolle die ich verwende atmungsaktiv ist, lassen sich meine Unikate das Ganze Jahr über tragen. Schonen Sie Ihre Haut und erhöhen Sie den alltäglichen Trage-Komfort.

Schreibe einen Kommentar

×

Warenkorb